Exakte Brennweite in Revit

Wer mit Kameras in Revit arbeitet, kennt das Problem mit der Brennweite: sie lässt sich nämlich nicht direkt einstellen, sondern nur nach Gefühl übers Navigationsrad steuern.brennweite_navi

So könnt ihr ab sofort die Brennweite exakt eingeben:

  • Platziert eine neue Kamera und geht auf Größe zuschneiden
    (für Kameras, bei denen der Zuschneidebereich geändert wurde, kommt jede Hilfe zu spät…)
  • Jede neue Kamera hat eine Brennweite von etwa 46 mm
    (bezogen auf Kleinbildformat 36mmx24mm)
  • Ändert die Breite des Zuschneidebereichs …022314_2131_ExakteBrenn2.png
  • …nach folgender Tabelle

Breite

Brennweite

Winkel

81 mm

85 mm

28°

138 mm

50 mm

46°

197 mm

35 mm

63°

246 mm

28 mm

75°

287 mm

24 mm

84°

493 mm

14 mm

114°

Die Formel lautet übrigens 46mm/gewünschte Brennweite*150mm oder noch kürzer: 6900/ gewünschte Brennweite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.